Kinesiologie Tape
Kinesiologie Tape

Das Tapen ist eine sehr gute begleitende therapeutische Maßnahme.

Man setzt es in verschiedenen Bereichen ein, zur Unterstützung von Gelenkfunktionen und Bändern, zur Regulation des Muskeltonus oder zur Verbesserung des Lymphabflusses.

Gerade bei Sportlern oder akuten Instabilitätsbeschwerden, wie zum Beispiel Rückenschmerzen durch Instabilität, kann es einen positiven Beitrag zur Genesung leisten.

Bei Übungen und Videos finden Sie einige Beispiele, wie Sie ein Tape bei bestimmten Beschwerden auch selbst anlegen können, wenn Sie darin schon Erfahrung haben.

Ansonsten helfe ich Ihnen dabei natürlich auch gerne weiter.