Man muss kein Dr. sein, um sich mit der Wissenschaft zu befassen. Bei Gesundheitszentrum van Dijk forschen wir immer an neuen Behandlungsmethoden damit Sie als Patient am besten betreut sind. Wir bilden uns nicht nur fort und sind somit auf dem neusten Stand des Therapieverfahren in Deutschland, sondern lernen auch von den besten Studien, Lehrgängen und Schulungen im Ausland. So stehen wir für Sie auf dem neusten Stand der Behandlungsmöglichkeiten. Wir benutzen Terminologien wie künstliche Intelligenz auch bekannt als KI oder AI, Biohacking, Biomechanische Justierungen und Human Change Management. Wir forschen auch selbst und unserer Praxis. So wurde in Deutschland erstellte Software zu Biomechanische Analyse angewandt damit neue manuelle Behandlungstechniken und Therapeutische Geräte erstellt werden konnte. Außerdem haben wir unsere eigene Nahrungsergänzungslinie aufgestellt. Das alles, um individualisierbare Medizin für Sie möglich zu machen. Zur Unterstützung würde dies mit der Hololenz umgesetzt. Hiermit konnten wir ca. ein Jahr forschen und biomechanische Messungen vollziehen umso die Körperanalyse von Gesundheitszentrum van Dijk zu perfektionieren und die beste Behandlungsqualität gewährleisten zu können. Den heut zu Tage gibt es sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten gesundheitliche Probleme zu lösen. Diese Vielzahl an Möglichkeiten kann dazu führen, dass Sie als Patient den Überblick verlieren. Zu Alltagsmedizin haben wir eine kleine Zusammenstellung von relevanten Studien hinterlegt. Relevante Quellen für diese Studien sind: NCBI, PMC, KNGF, PUMED. Falls Sie selbst interessiert sind, suche Sie allerdings auf .gov und .org. Hier sind medizinisch hochwertige wissenschaftliche belegte Artikel auf Inhalten stetig geprüft. Weiterhin ist finanzielle Ungerechtigkeit ein großes Thema, gerade im Gesundheitswesen. Die qualitativen hochwertige und wissenschaftliche belegten Therapien, sowie die therapeutischen Geräte, Software und Konzepte sind entstanden aus einer sehr großen Leidenschaft für die Berufung. Wir arbeiten täglich daran Krankenkassen von unserem Konzept zu überzeugen, umeine kassenärztliche Zulassung zu erhalten. Bis dahin möchten wir um Ihr Verständnis bitten, dass hier eine Privatzahlung erforderlich ist.